Tracey Malone, bekannt für zauberhafte Facials.
© PR Tracey Malone, bekannt für zauberhafte Facials.

Hautpflege - Tracey Malone Im Angesicht der Tradition

Die Visagistin Tracey Malone hütet und pflegt in dritter Generation das Wissen um strahlende Haut

Das Interesse für Haut

beschäftigt Tracey Malone schon seit über 20 Jahren. Ihre Hände gelten als begnadet. Jetzt steckt ihr geballter Sachverstand in der Hautpflegelinie "Lubatti".

Gute Laune fürs Bad: Filigrane Pflanzen und Blumenmuster schmücken die dekorative Linie "Lubatti".
© PRGute Laune fürs Bad: Filigrane Pflanzen und Blumenmuster schmücken die dekorative Linie "Lubatti".

Für die Herstellung der insgesamt 17 dekorativ designten Produkte werden hochwertige Ingredienzen wie Hyaluronsäure, Damaszener Rosenwasser, Honig, Shea-Butter und Öle verwendet.

Die Leidenschaft für Hautpflege wurde Tracey - ihre Schwester ist die bekannte Londoner Parfümeurin Jo Malone - in die Wiege gelegt: Bereits ihre Mutter Eileen hatte das Handwerk erlernt, und zwar bei Madame Lubatti, einer Homöopathin, die schon 1920 für die britische High Society handgemachte Cremes und Lotionen in ihrem schicken Londoner Apartment fertigte und als Visionärin angesehen wurde.

Bereits als junges Mädchen schaute Tracey den beiden über die Schulter und eignete sich das nötige Know-how an. Als Madame Lubatti in den frühen Siebzigern starb, erbten die Malones ihre geheimen Rezepte für Edelkosmetik samt der VIP-Kartei. Auch Tracey zählt heute Royals, Jetset und Hollywood-Stars zu den Stammkunden ihrer Hautpflege. Die Produkte gibt es exklusiv im Kultshop "Space NK" (www.spacenk.co.uk).