Milla Jovovich
© Getty Images Milla Jovovich

Hautpflege Tatmotiv: Fahler Teint

Wenn das Leuchten abhandenkommt, muss dringend gefahndet werden - die Ausstrahlung ist bedroht!

Besondere Kennzeichen: Die Haut hat ihr Strahlen verloren, wirkt matt und müde und leicht gräulich.

Erste Indizien: Beim morgendlichen Schminken kommen extra viel Highlighter und Bronzing-Powder zum Einsatz, bevor der Teint auch nur halbwegs vorzeigbar ist.

Modus Operandi: Die Mikrozirkulation in den feinen Kapillaren der Haut wird sabotiert, dadurch wird sie schlechter durchblutet und verliert ihr rosiges Leuchten.

Maximale Strahlkraft: Alexis Bledel.
© Getty ImagesMaximale Strahlkraft: Alexis Bledel.

Komplizen:Jeder Geburtstag. Mit den Jahren verlangsamen sich grundsätzlich alle Prozesse in der Haut, so auch die Versorgung der feinsten Gefäße. Wenig Schlaf, ein nicht ganz gesunder Lebenswandel (Stress, einseitige Ernährung, Zigaretten) tun ein Übriges. Dermatologen konnten außerdem messen, dass die Haut im Laufe des Lebens immer mehr eine leichte Oliv-Nuance annimmt und außerdem dicker wird - dadurch ist die Durchblutung weniger sichtbar. Dazu nimmt der Sauerstoffgehalt in der Haut ab 30 ab.

Gegenstrategie: Der Haut eine geballte Ladung Energie zuführen, z. B. mit Aloe vera - sie enthält über 100 Vitamine, Mineralien und Spurenelemente und beschleunigt die Zellteilung. Zusätzlich dafür sorgen, dass mehr Sauerstoff in der Haut gebunden wird (z. B. mit "Skin Therapy"). Einmal wöchentlich sollte eine Maske zum Einsatz kommen.

Die Scheinwerfer-Spezialisten.
© PRDie Scheinwerfer-Spezialisten.

1. Babyface-Effekt: "Roibos Flash Repair" von Veld's, 30 ml, ca. 69 Euro; 2. Energiekick: "Skin Ergetic Boost Konzentrat" von Biotherm, 50 ml, ca. 50 Euro (erhältlich ab 2011); 3. Dringende Erstversorgung: "Hydramax + Active Mask" von Chanel, 75 ml, ca. 46 Euro 4. Luftspeicher: "Skin Therapy Anti-Ageing Oxygen Night Cream" mit sauerstoffbindenden Molekülen von Lancaster, 50 ml, ca. 55 Euro.

Kirstin Bock

Diese Fashion-Saison weckt die Lust auf Lady-Looks: Die neue GALA style ist da.
© GalaDiese Fashion-Saison weckt die Lust auf Lady-Looks: Die neue GALA style ist da.

In der neuen GALAstyle

dreht sich alles um Fashion, Beauty & den Lifestyle der Stars: Wir zeigen die heißesten Herbst-Make-ups, Trendfrisuren direkt vom Laufsteg und ermitteln mit der Pflegepolizei gegen die Hautprobleme der Stars.

Und das sind die Extras: Wer unser Bilderrätsel entschlüsselt, hat die Chance, einen Luxustrip in den VIP-Skiort Lech am Arlberg zu gewinnen. Zusätzlich locken eine prall gefüllte Givenchy-Tasche, Kaschmir-Kunst zum Anziehen, Overknee-Stiefel in Kroko-Optik und kunterbunte Notizbücher der Kultmarke Archie Grand.

Die neue GALAstyle ist ab sofort für 3,80 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich.