Gwen Stefani

Sie ist so dünn wie nie zuvor

Müssen wir uns Sorgen um Gwen Stefani machen? Auf einem neuen Bild, das die Sängerin vor der Grammy-Verleihung postete, wirkt sie noch dünner, als ohnehin schon

Gwen Stefani

Gerade noch sprach Gwen Stefani in einem Interview mit Vogue darüber, nie ihre Sexualität zu Unterhaltungszwecken eingesetzt zu haben, da tauchen neue Magerfotos der Sängerin auf. Wie ein Model posiert die 45-Jährige auf dem Schnappschuss für ihren Instagramaccount, der eine erschreckend dürre Figur preisgibt.

Im August 2014 (links) hatte Gwen Stefani bereits wieder eine klasse Figur nach der Geburt von Söhnchen Nr. 3, der im Februar zur Welt kam. Bei den Grammy Awards 2015 präsentierte sie jedoch eine deutlich fragiliere Silhouette.

Im August 2014 (links) hatte Gwen Stefani bereits wieder eine klasse Figur nach der Geburt von Söhnchen Nr. 3, der im Februar zur Welt kam. Bei den Grammy Awards 2015 präsentierte sie jedoch eine deutlich fragiliere Silhouette.

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Kaia Gerber, Tochter von Cindy Crawford, lief zwar während der Fashion Weeks jeden erdenklichen Laufsteg auf und ab - dennoch gibt es immer wieder Schlagzeilen, da sie erschreckend dünn ist 
Cooler Style, aber magere Aussichten! Das "Victoria's Secret"-Model Elsa Hosk zeigt sich aktuell mit einer extrem schmalen Taille. Vermutlich arbeitet sie auf die anstehende Fashionshow hin, doch vielleicht ein wenig zu viel des Guten 
Selbst eine Jeans in Size Zero scheint für Designerin Victoria Beckham zu groß zu sein. Doch Fotos in einem weniger umspielenden Outfit, zeigen noch deutlicher wie extrem schlank Posh-Spice ist.
Vor allem in diesem rückenfreien Look aus ihrer eigenen Kollektion, ist deutlich zu erkennen, wie schlank Victoria Beckham wirklich ist.

219

Die Achselhöhlen sind eingefallen, das Schlüsselbein steht messerscharf hervor. Auch wenn Gwen Stefani auf dem Foto lacht - ihre Fans sind nicht mehr zu Späßen aufgelegt. Ein User kommentierte das Bild schlicht mit "#anorexic", ein anderer fragte besorgt: "Du bist so dünn! Was ist passiert?".

Zwar sitzt die kirschrote Abendrobe von Atelier Versace wie angegossen am ausgemergelten Körper, doch kann der perfekte Schnitt des Kleides nicht über den ausgezehrten Körper der dreifachen Mutter hinwegtäuschen.

Bereits in der Vergangenheit war Gwen Stefani für ihren durchtrainierten Bauch und ausgefallene Outfits bekannt. Knappe Tops, kurze Röcke und Kostüme, die nicht selten an Karneval erinnerten, zählten zu ihren Markenzeichen. Es bleibt zu hoffen, dass nun nicht auch der Size-Zero-Look hinzukommt. Schließlich lieben ihre Fans sie vor allem für ihre tolle Musik, und nicht für drei Kilogramm weniger auf der Waage.

Umstandsmode an ...

Gwen Stefani

Lange kann es nicht mehr dauern: Gwen Stefani schiebt im roten Maxirock zu Tanktop und Jeansjacke eine ruhige Kugel.
Auch hochschwanger hat Gwen Stefani noch Spaß im Ski-Urlaub. Mit auffälligem Leo-Print-Pullover und der senfgelb-grünlichen Winterjacke ist sie dabei auch ein echter Blickfang.
Gwen Stefanis farbenfroher Seidenkimono ist ein schöner Kontrast zum sonst schwarzen Outfit.
Hohoho! Weihnachtlich rot mit karierter, langer Wollweste zeigt sich Gwen Stefani beim Last-Minute-Shopping in L.A.

22

Mehr zum Thema

Star-News der Woche