Extensions - Eva Longoria und Victoria Beckham
© Getty Images Extensions - Eva Longoria und Victoria Beckham

Extensions Ja, auch wir schummeln

Viele Stars schmücken sich mit fremden Federn: In den meisten Fällen handelt es sich dabei um permanente Haar-Verlängerungen

Eva Longoria und Victoria Beckham veränderten ihr Styling quasi über Nacht

vom Bob zur wallenden Mähne. Kate Beckinsale, Paris Hilton und Lindsay Lohan helfen der Natur mit Verdichtungen dauerhaft auf die Sprünge. Und wer wie Sarah Jessica Parker, Heidi Klum und Blake Lively häufiger mal variieren möchte, der setzt auf aufwendige Knoten und Flechtfrisuren und nutzt dafür einfach Clip-In-Extensions.

Damit Extensions und Haarteile schön glänzen, sollte man spezielle Pflegeprodukte benutzen, z. B. das "Color Reflex Shampoo" von Great Lengths (250 ml ca. 15 Euro). Bei Bürsten darauf achten, dass die Borsten aus Echthaar sind. Die Längen immer von den Enden zu den Spitzen vorsichtig durchkämmen!
© PRDamit Extensions und Haarteile schön glänzen, sollte man spezielle Pflegeprodukte benutzen, z. B. das "Color Reflex Shampoo" von Great Lengths (250 ml ca. 15 Euro). Bei Bürsten darauf achten, dass die Borsten aus Echthaar sind. Die Längen immer von den Enden zu den Spitzen vorsichtig durchkämmen!

Haarteile in Hülle und Fülle

1 Qualität zahlt sich aus. Achten Sie beim Kauf darauf, woher das Haar stammt. Indisches Echthaar, das sehr häufig verwendet wird, ist dicker als das durchschnittliche Haar in unseren Regionen. Wer also ein besonders natürliches Ergebnis haben möchte, investiert in europäische Echthaarsträhnen.

2 Auf die Struktur achten. Lockenköpfe mussten sich bisher ihre Schummel-Länge mühsam mit dem Lockenstab in Form kringeln. Jetzt können sie sich beim Profi natürlich gewellte Echthaarsträhnen in verschiedenen Stärken ansetzen lassen.

3 Den richtigen Ton treffen. Wer kann schon seine Haarfarbe selbst haargenau bestimmen? Überlassen Sie das dem Profi! Der Friseur orientiert sich an den Haarspitzen, nicht am Scheitel. Und er wählt treffsicher die passende Nuance aus oder färbt diese bei Bedarf entsprechend ein. Zudem kümmert er sich auch um die nachwachsenden Ansätze.