Diät-Tricks

Abnehmen wie die Stars

Die guten Vorsätze sind gefasst, doch die Umsetzung gestaltet sich schwierig? Wir haben geschaut, wie die Stars ihrem Winterspeck zu Leibe rücken

Die Bluse spannt, die Hose kneift ...

auch unsere immerzu perfekten Stars sind vor ein paar Kilos zuviel nicht gefeit - gerade nach den Feiertagen. Gut, wer da nicht nur auf die guten Vorsätze baut, sondern auch den ein oder anderen Trick parat hat, um die Pfunde purzeln zu lassen. Wir haben uns in Hollywood einmal umgeschaut und den Stars ihre Diät-Geheimnisse entlockt.

Diät-Tricks

So specken die Stars ab

Anne Hathaway: Sport
Gwyneth Paltrow: Detox
Lindsay Lohan: Cantaloupe
Jennifer Lopez: Trennkost

8

Essen ist ein zentrales Thema, wenn es ums Abnehmen geht. Allerdings ist Hungern gewiss keine Lösung. Surfqueen schwört auf ein ausgewogenes Frühstück, um mit Power in den Tag zu starten. "Ich verzichte nie auf die erste Mahlzeit des Tages, egal was passiert", sagt die 37-Jährige über ihr Essensritual. Ernährungsberater stimmen zu, dass ein reichhaltiges Frühstück am Morgen spätere Fressattacken verhindern kann.

Auch hält nichts davon, sich auf ihr Idealgewicht herunterzuhungern. Neben viel Sport und zwei kleinen Kindern, die die Sängerin zusätzlich auf Trab halten, beherzigt sie den Rat ihres Fitnesstrainers und nimmt täglich viele kleine Portionen anstatt dreier wuchtiger Mahlzeiten zu sich. Natürlich dürfen diese Happen zwischendurch dann nicht nur aus Fett und Kohlenhydraten bestehen. Wer aber oft mageres Fleisch und viel Gemüse in kleinen Mengen zu sich nimmt, darf ab und an auch mal sündigen.

"Ab und an sollte man sich mal was erlauben", sagt auch . "Iss die Dinge, die du magst, aber in kleineren Portionen. Ich esse im Restaurant immer nur die Hälfte von dem, was mir serviert wird." "Friss die Hälfte" schimpft sich diese Methode - dass sie Wirkung zeigt, kann man aber eindrucksvoll an Körper bewundern.

Wenn abnehmen will, denkt sie nicht ans Essen, sondern ans Trinken. Ihr Diät-Trick: "Wasser, jede Menge Wasser. Ich mag den Geschmack von Wasser zwar nicht, zwinge mich aber, Unmengen davon zu trinken." Experten bestätigen, dass viel Wasser trinken nicht nur gesund ist, sondern auch beim Abnehmen helfen kann. Gerade ein Glas Wasser vor dem Essen zügelt den Appetit und verhindert, dass man sich unnötig vollstopft.

hingegen hat für ihren neuen Film "Earthbound" gar nichts getrunken - jedenfalls keinen Alkohol. Wie allgemein bekannt ist, stecken in den prozentigen Getränken nämlich Unmengen von Kalorien. "Ich bin mir nicht sicher, ob ich jemals zwei Wochen in New York war,ohne auch nur einen einzigen Schluck Alkohol zu trinken", resümiert die 30-Jährige ihre abstinente Phase. Immerhin hat's gewirkt und sollte der Film ein Erfolg werden, kann sie guten Gewissens mit einem Glas Sekt anstoßen.

verrät zwar nicht, ob sie wenig isst oder viel trinkt, dafür hat sie einen ganz anderen Trick auf Lager, um ihre Wunschfigur zu erreichen. "Ich kaufe neue Klamotten eine neue Nummer zu klein und sage mir dann: 'Jetzt habe ich einen Grund abzunehmen, damit mir die Sachen irgendwann passen."

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

Die Woche beginnt, die Pflicht ruft: Lucas Cordalis postet ein Selfie aus dem Fitnessstudio. Im Hintergrund versucht sich Daniela Katzenberger an einer kompliziert wirkenden Laufband-Selfiepose.
Einen besseren Fitnesscoach kann man wohl nicht bekommen: Tochter Katherine besucht ihren Vater Arnold Schwarzenegger in der Muckibude.
Ganz schön gelenkig: Supermodel Alessandra Ambrosio zeigt ihren Fans, wie Yoga funktioniert.
Tochter Anja Louise kann sich beim Nachmachen ein Schmunzeln nicht verkneifen: Ein komisches Training macht Mama Alessandra Ambrosio da.

420

Weniger drastisch geht Freundin vor. Aber auch sie hat ihren ganz speziellen Weg gefunden, um sich körperlich fit zu halten. Ihr Geheimnis: Die Spielkonsole Wii. "Damit haben wir Mütter keine Ausrede mehr faul zu sein. Man spart sich die Fahrt ins Fitnessstudio und macht etwas, dass auch noch Spaß macht", erzählt die 37-Jährige begeistert.

Auch die Kardashian-Schwestern Khloé und Kim schwören auf Bewegung und vor allem die gegenseitige Motivation. "Kim ruft mich immer an, und sagt: 'Okay, lass uns dies oder das machen. Und das motiviert mich dann immer ungemein", sagt die 25-jährige Khloé. Zudem liebt sie es zum Boxen zu gehen, da sie sich dort richtig auspowern kann: "Ich muss ordentlich schwitzen, um anschließend zu wissen, dass ich wirklich was getan habe. Dann gehe ich beim nächsten Mal auch wieder gerne hin, weil ich anschließend ein gutes Gefühl habe." Ihre ältere Schwester geht nicht weniger zimperlich vor: "Ich mache jeden Abend 250 Sit-ups vor dem Schlafengehen", erzählt Kim stolz. "Von nichts kommt schließlich nichts."

Vielleicht haben Sie die Diät-Tipps der Stars ja motiviert, die ein oder andere Methode auszuprobieren. Gala.de wünscht viel Erfolg.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche