Dannii Minogue

Naturschönheit

Dannii Minogue braucht nicht viel Make-up, um schön zu sein: Das bewies sie erst gestern, als sie sich völlig ungeschminkt in London zeigte

Normalerweise ist , australisches Popsternchen und Schwester von , immer top gestylt. Besonders als Jurorin bei der Castingshow "X-Factor" zeigt die 39-Jährige sich stets mit perfektem und glamouröser Frisur. Gestern (28. Oktober) konnte jedoch von einer ganz anderen Seite bewundert werden: Völlig ungeschminkt und mit leicht strähnigen Haaren schlenderte sie durch die Straßen von London.

Make-up + Star-Looks

Beauty-Zoom

Der rote Lippenstift schafft Kontraste zu Zoe Saldanas dunkelm Teint. Der breite Lidstrich zaubert Katzenaugen.
Kate Hudson hat kaum Mascara aufgetragen, durch den grün schimmernden Lidschatten und die silbrige Umrandung wirken die Augen tr
Die Augen von Camille Belle werden durch die silberfarbene Umrandung zum Strahlen gebracht.
Die perfekt gefortmen Augenbrauen und die stark getuschten Wimpern machen Dannii Minogue Augen zum Hingucker. Das schimmernde Gl

47

Was viele Frauen neidisch machen dürfte: Trotz ihres Natur-Looks sah Dannii immer noch umwerfend aus. Und beweist damit, dass nicht immer eine dicke Schicht Make-up nötig ist, um Stars kameratauglich zu machen.

Viel Zeit um sich zu stylen hat Dannii momentan sowieso nicht: Erst im Juli 2010 ist sie Mutter eines Jungen geworden. An Schönheitsschlaf und ausgedehnten Wellness-Tagen kann es also nicht liegen, dass Dannii Minogue auch ganz ohne Puder, Lidschatten & Co. ein Hingucker ist.

aze

Star-News der Woche