Cara Delevingne

Das Topmodel zieht blank

Cara Delevingne hat für den Tierschutz blank gezogen. In einer neuen Kampagne zeigt sich das Model nackt - zu sehen gibt es aber noch mehr

Topmodel Cara Delevingne zieht für eine Kampagne blank

Das nennt man wohl vollen Körpereinsatz: Cara Delevingne, 23, hat für die Tierschutzkampagne "I'm Not a Trophy" alle Hüllen fallen lassen. Komplett nackt posierte das britische Topmodel für die Aktion von Fotograf Arno Elias. Trotz offenherziger Pose bleiben die intimsten Stellen aber verdeckt.

Zebras, Leoparden und Elefanten

Beauty-Kampagnen

Bitte lächeln

Mit dem neuen "Finally Free"-Lippenstift von MAC schminkt sich Caitlyn Jenner besonders gern! Mit dem gesamten Erlös werden nämlich Transgender-Programme unterstützt.
Schauspielerin Kristen Stewart ist seit Jahren Muse von Designer Karl Lagerfeld. Nun wurde die schöne Amerikanerin offiziell als neues Gesicht für Chanel Beauty vorgestellt.
"Hunger Games"-Star Liam Hemsworth ist das neue Gesicht vom Diesel -Parfüm "Only The Brave". Im sexy Rebellen-Look posiert er für die Kampagne des Labels.
"James Bond"-Schönheit Eva Green ist das neue Gesicht von "Tecni.art Wet Domination", der Styling-Serie von L'Oréal Professionnel.

46

Statt nackter Haut sind auf dem Körper der 23-Jährigen Projektionen bedrohter Tierarten zu sehen: Zebras, Leoparden, Elefanten, Gorillas und Löwen. Mit den eindrucksvollen Aufnahmen soll auf das weltweite Problem der Wilderei und Trophäenjagd aufmerksam gemacht werden. Ein Herzensprojekt für Delevingne. Auf Instagram schrieb sie: "Ich bin so stolz, ein Botschafter für die "I"m not a Trophy'-Organisation zu sein."

Star-News der Woche

Gala entdecken