Beyoncé Knowles So duftet Erfolg

Beyoncé Knowles' erste Parfumkreation bricht direkt alle Rekorde: "Heat" ist erst seit einem Monat auf dem Markt und hat schon über 2 Millionen Euro eingebracht

Viele Stars versuchen sich im Laufe ihrer Karriere an einem eigenen Duft, doch längst nicht alle sind dabei so erfolgreich wie Beyoncé Knowles: Die Sängerin bricht mit ihrem Parfüm-Erstling "Heat" derzeit alle Rekorde.

Anfang Februar präsentierte die 28-Jährige ihre Komposition aus Magnolien-, Neroli- und Pfirsichakkorden exklusiv bei Macy's - jetzt vermeldet "wwd.com": "Heat" ist die erfolgreichste Marke des Megakaufhauses und hat umgerechnet bereits 2,2 Millionen Euro erbracht.

In New York seien 72.000 Flakons allein in der einen Stunde verkauft worden, in welcher Beyoncé persönlich für "Heat" die Werbetrommel gerührt hatte. Alle Fans, die heiß auf Beyoncé Knowles' Kreation sind, können "Heat" bei "macys.com" bestellen - der Preis für den Duft der R'n'B-Diva liegt zwischen 28 und 43 Euro.

gsc