Beyoncé

Neuer Look

Beyoncé überrascht mit einer neuen Frisur: Die Sängerin hat sich von ihren langen Haaren getrennt und trägt nun einen Pixie-Cut

Beyoncé

Beyoncé

Was ihre Haare angeht, hat sich schon immer experimentierfreudig gezeigt: Mal trägt der "Destiny's Child"-Star seine Haare glatt, mal mit Naturkrause, mal sind sie natürlich dunkel, dann wieder blond gesträhnt. Am Mittwoch (7. August) hat die Frau von Rapper ihre Fans aber mit einem völlig neuen Look überrascht. Auf ihrem Instagram-Account postete Beyoncé ein Foto von sich mit Pixie-Cut. Zu den dunklen Augenbrauen und dem gebräunten Teint hat sie sich außerdem für eine helle Färbung entschieden.

Beyoncé zeigt auf Instagram ihre neue Frisur.

Beyoncé zeigt auf Instagram ihre neue Frisur.

Star-Frisuren

Short Cut: Die schönsten Kurzhaarfrisuren der Stars

Kurz und gut gelaunt! Einige Wochen nach dem radikalen Kahlschlag hat Kate Hudson jetzt einen Pixie-Cut, der wirklich toll zu ihrem süßen Gesicht passt.
Sharon Stone gehört zu den attraktivsten Frauen Hollywoods, und der frische Pixie-Cut macht sie, die im nächsten Jahr 60 wird, sogar noch ein wenig schöner. Beneidenswert
Cara Delevingne trägt jetzt nach ihrem Radikalschnitt eine jungenhafte Kurzhaarfrisur. Ihr steht dieser Schnitt ganz hervorragend, doch sind dafür ein ovales, schmales Gesicht und ein perfektes Hautbild eine Grundvoraussetzung.
Grazie und Coolness zu vereinen, ist wahrlich nicht leicht. Zoe Kravitz schafft es mit ihrem strubbeligen Kurzhaarschnitt jedoch scheinbar spielend - und sieht einfach umwerfend damit aus.

62

Gerade erst hat Beyoncé, die ihre Haare in der Vergangenheit oft auch mit Extensions auffüllte und verlängerte, ihre "Mrs. Carter Tour" in den USA beendet. Für weitere Auftritte in England Ende des Monats ist die neue Frisur nun sicher von Vorteil. Denn dass eine lange Mähne auf der Bühne bisweilen recht unpraktisch sein kann, musste Beyoncé erst vor Kurzem erfahren: Bei einem Konzert in Montreal Ende Juli kam sie zu nah an eine Windmaschine - und die Haare der Sängerin verfingen sich darin. Erst durch einen beherzten Schnitt mit der Schere wurde sie dem Ventilator entledigt.

So etwas kann Beyoncé in Zukunft nicht mehr passieren - stattdessen kann sie sich auf der Bühne ganz auf ihre Musik konzentrieren.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche