Björk, Bernhard Wilhelm für Uslu Airlines
© Action Press Björk, Bernhard Wilhelm für Uslu Airlines

Bernhard Wilhelm - Nagellack Frisch gelackt

Der international erfolgreiche Designer Bernhard Wilhelm wird von Stars wie Björk geliebt. Jetzt hat er in Zusammenarbeit mit "Uslu Airlines" 19 Nagellacke entworfen

Jade, Weiß oder doch Apricot? Wer einen der neuen Nagellacke von Bernhard Wilhelm kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Insgesamt 19 aufregende Nuancen hat der Fashion Designer in Kooperation mit dem Berliner Kosmetiklabel "Uslu Airlines" entwickelt. Die Firma mit dem ungewöhnlichen Namen hat kürzlich schon mit Adidas zusammen einen kultigen Nagellack für sportliche Fashionistas auf den Markt gebracht, unter Bloggern gilt Uslu Airlines als Trendmarke.

Mit der Beauty-Kooperation liegt Bernhard Wilhelm voll im Trend: Nagellack ist beliebter denn je und mittlerweile zum Must-have-Accessoire Nummer Eins geworden. Auch zahlreiche Stars können nicht mehr ohne - und verhalfen besonders Lacken in knalligen Farben so zum Kultstatus.

Für Bernhard Wilhelm ist der Ausflug in die Kosmetikindustrie trotzdem Neuland. Der Modemacher, der unter anderem schon für Alexander McQueen, Vivienne Wetswood und Dirk Bikkembergs arbeitete und 1998 sein eigenes Label gründete, hat sich bisher nur selten abseits der Fashionwelt aufgehalten. Heute gehört er zu den international gefragtesten deutschen Designern. Zu seinen Stammkunden gehören Stars wie die isländische Sängerin Björk.

Dass er nun auch in Sachen Nagellack Erfolge feiern wird, steht fast schon außer Frage - und dass die aufregenden Farben von "Uslu Airlines" und Bernhard Wilhelm demnächst auch an Björks Händen zu sehen sind, wahrscheinlich auch.

aze

Die Lacke von Bernhard Wilhelm und "Uslu Airlines" sind unter >>>antecedens erhältlich.

Insgesamt 19 Nuancen entwar Designer Bernhard Wilhelm in Kooperation mit "Uslu Airlines".
© PRInsgesamt 19 Nuancen entwarf Designer Bernhard Wilhelm in Kooperation mit "Uslu Airlines".