Philips Sonicare Beautytrends- Teaser
© Doreen Salcher / Fotolia Philips Sonicare Beautytrends- Teaser

Beauty-Trends Erfrischend frühlingshaft

Die ersten Knospen öffnen sich, der Frühlingsduft liegt in der Luft: Zeit für einen Blick auf die Beauty-Trends im Frühjahr 2008. So sieht der Frühling an Ihnen aus!

Mit den Sonnenstrahlen um die Wette glitzern

Haare, Make-up, Duft: So erfrischend wird der Beauty-Frühling

Wer schon jetzt weiß, was im nahenden Frühling angesagt ist, kann mit den ersten warmen Sonnenstrahlen um die Wette glitzern. Farben, Formen, Körperpflege, Make-up: Was ist hip, was ist trendy? Sehen Sie, wie gut Ihnen der Beauty-Frühling 2008 steht.

Farben und Formen

Farben und Formen
© Guido Thomasi / Fotolia, Gucci, Gina Smith / FotoliaFarben und Formen

Nostalgisch: Rot-weiß und dabei ganz im Stil der 20er Jahre ist im Frühjahr Trend (links oben)
Gucci: Zwar nicht zugeknöpft, aber doch höher geschlossen ist bei dem italienischen Designerlabel der absolute Hit
Goldig: So glitzernd ist die angesagte Farbe nicht nur zu brauner Haut ein Renner

Dior setzt in diesem Frühjahr Akzente aus rot und weiß. In Kombination mit dem Stil der 20er Jahre kommen Porzellanteint und rote Lippen so richtig zur Geltung. Ansonsten gilt: supermodern, aber dennoch dezent. Was so viel heißt, wie extreme Schnitte statt fließender Formen, goldene Farben zu heller Haut (beispielsweise bei Cavalli, sieht edel aus), aber ohne allzu tiefe, Blicke ablenkende Ausschnitte.

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 6