Beauty-Tipp Süße Schönmacher

Süßes macht dick? Irrtum - Süßigkeiten machen schön. Wir zeigen die tollsten kalorienfreien Beauty-Genüsse für Paris Hilton und Co.

Selbst Stars wie Paris Hilton oder Miley Cyrus haben ihre schwachen Momente: Hier mal ein Eis, da ein Lolly oder ein XL-Shake. Und die jungen Damen sind der beste Beweis dafür, dass Süßes der schlanken Linie nicht grundsätzlich entgegenstehen muss.

Da das Maßhalten jedoch nicht immer leicht fällt, gibt es für kalorienbewusste Schleckermäuler jetzt eine Reihe von Beautybegleitern, die nicht nur zum Anbeißen aussehen, sondern auch die leckersten Aromen verströmen - und das ganz ohne Kalorien! Fünf Sekunden auf den Lippen und dann ewig auf den Hüften - von wegen: Die neuen sommerlichen Lipgloss-Serien halten superlang und sind wirklich eine Sünde wert. Doch auch Nagellack und Modeaccessoires kommen in diesem Sommer im süßen Candy-Look daher.

gsc

Bitte zugreifen: Die Süßigkeiten versprechen keine Pfunde, sondern strahlende Schönheit
© PRBitte zugreifen: Diese Süßigkeiten versprechen keine Pfunde, sondern strahlende Schönheit

Für sexy Sommernägel: die "Hubba Bubba"-Farbe "267" von "LCN", ca. 5 Euro.

Der Schein trügt: Im "Le Patissier Sunday"-Becher steckt ein flauschiges Handtuch. Über www.pinjafashion.de, ca. 10 Euro.

Eiskonfekt: Das Armband von "strawberry & cream" schont die Zähne und sieht einfach zum Anbeißen aus. Über www.strawberryandcream.de, ca. 29 Euro.

Glasur: Süße Lippen soll man küssen - einen mit "Consume me"-Lipgloss garnierten Mund erst recht. Von "Mac", ca. 20 Euro.

Muffin: Das Himbeertörtchen verbirgt süße "Lip Gloss Raspberry Cream". Über www.mikfunshopping.de, ca. 3 Euro.