Beauty-Tipp

It-Girl: Die Stil-Ikone von heute

It-Girls sind die Stil-Ikonen unserer Zeit. Diese Stars haben das gewisse Etwas, Sex-Appeal und zumeist einen stilsicheren Modegeschmack. Der außergewöhnliche Look macht ein It-Girl oft sogar zur Mode-Ikone und wird von zahlreichen Frauen kopiert

Paris Hilton

Trend-Alarm

Die coolsten It-Pieces der It-Girls

An den Händen der Blogger und Stars kann es momentan gar nicht genug funkeln: Ob in Silber, Gold oder PANDORA ROSE, am besten in Kombination - hauptsache viel! Bloggerin Lisa Hahnbueck trägt mehrere Ringe und Armbänder von PANDORA an beiden Händen.
Der Trend, mehrere Ringe und Ketten zu kombinieren, ist natürlich auch an Leonie Hanne von "OhhCouture" nicht vorbei gegangen. Auch sie trägt verschiedene Ringe von Pandora und setzt sie auf diesem Bild toll in Szene. 
Auch Lisa Fiege von "Thelfashion" liebt es, gleich mehrere Schmuckstücke an einem Handgelenk zu tragen. Sie kombiniert gleich fünf Ringe von Pandora mit Armreifen und Uhr. Zusammen mit den filigranen Tattoos entsteht ein rockiger Look. 
Kurz nach der Geburt ihrer Zwillinge stockt Beyoncé ihren Kleiderschrank auf und tauscht ihre Umstandsmode gegen coole neue Looks. Dazu gehört auch ihr neuestes It-Piece: der "GG Marmont"-Rucksack von Gucci in Bubblegumpink.

161

Was macht ein It-Girl aus?

Laut Duden ist ein It-Girl eine "junge Frau [, die] durch ihr häufiges öffentliches Auftreten in Gesellschaft prominenter Personen (und ihre starke Medienpräsenz) einer breiten Öffentlichkeit bekannt ist". Diese Definition ist weitreichend zutreffend. Schließlich schaffen es It-Girls häufig einen Star-Status zu erreichen, ohne durch ein besonderes Talent als Schauspielerin, Sängerin oder Model aufzufallen.

Dafür beherrschte ein It-Girl die eigene Inszenierung perfekt und schaffte es, sich in der Öffentlichkeit so zu präsentieren, dass alle Welt mehr von dieser Frau erfahren wollte. Natürlich ist es für ein It-Girl hilfreich, sich auf den angesagtesten Partys zu tummeln und sich an der Seite berühmter Persönlichkeiten aufzuhalten. Provokante Auftritte, Sex-Appeal und ein eigenwilliger Look sind weitere Attribute, die einem It-Girl zu seinem Status verhelfen.

Lady Kitty Spencer

Lady Kitty Spencer hat einen neuen Lover

27.02.2016

Lady Kitty Spencer und Niccolò Barattieri di San Pietro

Die Mutter aller It-Girls

It-Girls stammen häufig aus einer gut situierten Familie, was den Bekanntheitsgrad schnell steigern kann. Hinzu kommt natürlich ein attraktives Erscheinungsbild.

Diese Kombination verhalf Paris Hilton, zur Mutter aller It-Girls zu werden. Die Hotelerbin wurde durch die Doku-Soap "The Simple Life" bekannt, wo sich das Mädchen aus gutem Hause zusammen mit Freundin Nicole Richie den Herausforderungen des normalen Lebens stellte.

Ein privates Sextape, das in die Öffentlichkeit gelangte, schaffte es, ihren Promi-Status zu festigen und Paris Hilton schaffte es, ohne besonderes Talent zum Star zu werden. Dafür gelang es ihr, die Selbstvermarktung zu perfektionieren und schaffte es mit ihrer Schwester Nicky ein Modeunternehmen in Japan aufzubauen und als Unternehmerin durchzustarten.

Luxustaschen

Die "It-Bag"-Klassiker

Wer nach einer tollen, zeitlosen Lederhandtasche sucht ist bei der "Pierre Bag" von der Luxusmarke Balmain genau richtig. Model Miranda Kerr trägt sie hier in der Farbe grau zu einer hellen Jeans und lockeren Bluse.   ca. 5.180 €
Klein aber fein: Cara Delevigne trägt hier ihre "Mini Cara Delevigne" Bag, die sie in Zusammenarbeit mit Mulberry auf den Markt gebracht hat. Egal ob schick oder leger, die Minibag, die aus gestepptem Nappaleder besteht, passt zu fast jedem Outfit.   ca. 1.695 €
Schauspielerin Kat Graham ist eine von vielen Frauen, die ihre "Antigiona" Ledertasche von Givenchy liebt. Auf dem Bild trägt sie das etwas größere Modell, das auf ihr Outfit farblich perfekt abgestimmt ist.   ca. 1.890 €
All Around Star Rosie Huntington mit ihrer Saint Laurent "Sac De Jour Leather Tote" am Flughafen. Ein Klassiker unter den It Bags, den sich schon viele Frauen zugelegt haben.  ab ca. 950 €

10

Die neuen It-Girls

In der heutigen Zeit hat sich die Definition eines It-Girls allerdings gewandelt, denn It-Girls erlangen ihren Status heute meist durch ihren außergewöhnlichen Look und sind häufig auch als Models tätig. Sie werden für ihr stilsicheres Modegespür bewundert, auch wenn sie meist ebenfalls aus gutem Hause kommen oder berühmte Eltern haben.

Grace-Kelly-Enkelin Charlotte Casiraghi wird für ihr Styling immer hochgelobt. Kein Wunder, dass die Monegassin zum Werbegesicht von Gucci avancierte. Die Models Alice Dellal, Gigi Hadid und Georgia May Jagger sind ebenfalls It-Girls mit wohlhabenden Eltern, die durch ihren Look von sich Reden reden machen.

Alexa Chung bildet eine Ausnahme: Die Moderatorin schaffte es auch, ohne bekannte oder reiche Eltern zum angesagtesten It-Girl Londons zu werden. Die Britin wurde sogar von Karl Lagerfeld höchstpersönlich zur Fashion-Ikone geadelt und setzt mit ihrem Look immer wieder neue Trends.

Fashionistas

Models, Musen, Stil-Ikonen

Sofia Richie, Sistine Stallone, Lottie Moss   Sie sind schön, sie haben Promi-Wurzeln und - schwups - sind sie Models. So ist es zuletzt auch bei Sofia (Tochter von Lionel Richie), Sistine (Tochter von Sylvester Stallone) und Lottie (die Schwester von Kate Moss) geschehen, die nun für eine Taschen-Kampagne zusammen shooten. 
Zendaya  Egal auf welchem roten Teppich Zendaya erscheint, eins steht jedes Mal fest: Der Disney-Star sieht einfach immer umwerfend aus! Gerade ist sie aus dem Teenie-Alter heraus, da mausert sie sich in diesem Jahr zur absoluten (Geheimtipp-) Fashionista. Ob nun Met Gala, Filmpremiere oder Award-Verleihung - mit ihren Looks fällt sie stets (positiv) auf!
Wow! Einfach W-O-W! Hailee Steinfeld hat zu genau dem richtigen Kleid gegriffen. Die Farbe, die Länge, der Schnitt, die Verzierungen - hier stimmt einfach alles.
Oh oh, liebe Gigi, jetzt bekommst du Konkurrenz! Denn Delilah Belle Hamlin ist nun eines der begehrtesten Newcomer der Fashion-Szene und könnte dir deinen Platz auf dem Model-Thron schon bald streitig machen. Schließlich hat sie seit Neuestem einen Vertrag bei der begehrten Agentur "IMG Models" und ist Teil der "Hilfiger-Familie" - wie es Gigi ja ebenfalls ist. Doch hören die Parallelen zwischen den beiden hier noch nicht auf: Delilah Belle und Gigi waren beide in der Serie "The Real Housewives" zu sehen, stammen aus High-Society-Familien, haben optisch große Ähnlichkeit und sind super ehrgeizig. Also: Watch out, Gigi! 

50

Mehr zum Thema

Star-News der Woche