Alena Gerber

Erstes Shooting nach der Geburt

Vor gut vier Wochen brachte Alena Gerber ihr erstes Kind zur Welt, jetzt steht die 27-Jährige bereits wieder für einen Job vor der Kamera

Alena Gerber

Am neunten August wurde das Liebesglück von und gekrönt: Ihr erstes gemeinsames Kind, eine Tochter, erblickte das Licht der Welt. Jetzt schweben die drei im siebten Familienhimmel. 

Alena Gerber ist zurück vor der Kamera

Dass die 27-Jährige schon kurze Zeit nach der Geburt zu ihren Modelmaßen zurückgefunden hat, zeigte sie in einem ehrlichen Post auf Instagram. Statt Sport oder Diät zu machen, genieße sie in erster Linie die Zeit mit ihrem Verlobten und ihrem Baby, denen ihre Figur eh nicht wichtig sei. 

A post shared by Alena Gerber (@alenagerber) on


Jetzt setzt das Model seine Figur auch vor der Kamera wieder in Szene. Fotos, die Alena auf ihrem Instagram-Profil teilt, zeigen sie in einem Fotostudio. Lasziv posiert sie in einer schwarzen, durchsichtigen Bluse, ihre Haare sind leicht gewellt. Das Modeln hat sie offensichtlich nicht verlernt! 

Fotoshooting vier Wochen nach der Geburt

Auf Anfrage von GALA bestätigt ihr Management, dass die Bilder des Shootings aktuell sind. Obwohl die frisch gebackene Mama am liebsten die ganze Zeit bei ihrem Baby wäre, fange sie langsam an, hier und da ein kleines Shooting zu machen. Große Jobs und längere Shootings stünden jedoch noch nicht wieder auf dem Plan. 

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Noch vor einigen Wochen schlenderte Whitney Port mit Babybauch über einen Markt in Los Angeles. Für sie und ihren Mann ist es das erste Kind; Söhnchen Sonny kam am 27. Juli zur Welt. Jetzt zeigte sie sich zum ersten Mal wieder auf einem roten Teppich... 
Es ist das erste Mal, dass sich der TV-Star nach der Geburt ihres Sohnes Ende Juli auf dem roten (gelben) Teppich zeigt. Ihren After-Baby-Body hüllt die Modedesignerin in ein etwas fragwürdiges Outfit: Puschel-Schlappen, ein Baumwoll-Zweiteiler und eine schwarze Lederjacke verstecken die Kurven der 32-Jährigen.
Bei einem anderen Event Anfang Oktober zeigt Whitney, dass sie nur wenige Wochen nach der Geburt schon wieder rank und schlank ist. In einem kurzen Lederrock und mit weißer Bluse präsentiert sie ihre schmale Silhuette. 
Ein paar Stunden ist es her, dass Jenny Mollen ihren zweiten Sohn zur Welt gebracht hat. Mit diesem ehrlichen Selfie wendet sich die frischgebackene Zweifach-Mama an ihre Fans: "Schick nach der OP", schreibt sie zu dem Bild. Aus ihrer Krankenhausunterwäsche gucken noch Schläuche raus und sie präsentiert einen sehr realen After-Baby-Body. Das feiern auch die Fans. 

210

Mehr zum Thema

Star-News der Woche